Regionalparks

RUND UM BERLIN

Eine Radreise durch Brandenburg. Einmal die Hauptstadt umrunden.

Die geographische Lage der Spree- und Havelmetropole Berlin ist einmalig – eine Insel inmitten von Brandenburg. Geprägt von einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft mit zahlreichen Wäldern und Seen und zudem dünn besiedelt. Alte Dörfer und Städte, Schlösser und ehemalige LPGs erzählen von Brandenburgs preußischer, aber auch seiner jüngeren Vergangenheit. Von der Hauptstadt aus kann man das Nachbarland bequem mit Bahn und Bike entdecken. 

Der Radring Rund um Berlin führt über 330 Kilometer durch die acht Regionalparks der Hauptstadtregion. Ob Havelland, Müggel-Spree, Döberitzer Heide oder Barnimer Feldmark – in Nullkommanix gelangt man auf die Radroute ins ländliche Brandenburg. Mit über 20 Bahnhöfen (mit S-oder Regionalbahnanbindung) ist die Strecke exzellent an den öffentlichen Berliner Nahverkehr angebunden.

In 11 Etappen RUND UM BERLIN

Vielfältiger Radring für alle Fahrradfreunde

Der Radring RUND UM BERLIN

GPS-Tracking - und Sie sind auf der exakten Höhe

Unsere Radwege
Unsere_Radwege_Regionalparks_Brandenburg_Berlin
Auf einen Blick
Flyer zu den Regionalparks
Rad- & Wanderkarten
Ansprechpartner

RUND UM BERLIN
Ansprechpartner: Torsten Jeran

Dachverband der Regionalparks in Brandenburg und Berlin e.V.
Am Bahnhof 2
16356 Ahrensfelde/ OT Blumberg

fon: +49 (0)33394 536 0
mail: info@regionalpark.de