Regionalparks

Aktuelle Projekte in der Region

Die Regionalparks in Brandenburg und Berlin sind grundsätzlich projekt- und umsetzungsorientiert. Ihr Dachverband enagiert sich für die stadtnahen Kulturlandschaften, betreibt Netzwerkarbeit, berät die Regionalparkvereine und vertritt deren Interessen sowohl bei der Gemeinsamen Landesplanung Berlin-Brandenburg als auch in regionalen Gremien wie dem Kommunalen Nachbarschaftsforum Berlin-Brandenburg.

Bundesweit gibt es in sogenannten Agglomerationsräumen – siedlungsdichten Stadt- und Metropolräumen – auch andere Regionalparks und Grüne Ringe in verschiedenen Organisationsformen und Austattung. Allen ist eigen, sich für die Landschaft in diesen Regionen einzusetzen, für den Schutz, der Erhaltung und Weiterentwicklung der stadtregionalen Freiräume.

Aktuell beschäftigt sich der Dachverband der Regionalparks mit dem „Masterplan Grün“ – der Leitbilderstellung für die stadtnahen Kulturlandschaften der Regionalparkregionen in Brandenburg und Berlin. Mehr dazu hier.

Es gibt zudem ein Modellvorhaben der Raumordung (MORO), in welchem der Dachverband die Möglichkeiten der informellen Zusammenarbeit für die Landschaftsgestaltung in den Regionalparks getestet hat. Weitere Projekte werden folgen.

Ansprechpartner

Dachverband der Regionalparks in Brandenburg und Berlin e.V.

Sibylle Lösch
Tel.: +49 (0)33394 536 20
Mail: s.loesch@regionalpark.de

Rad- & Wanderkarten